Aktuelles |

Bauteilrecycling vor Ort

Share
Share

In Kooperation mit den SBB hat das Institut für Konstruktives Entwerfen der ZHAW im Herbst 2019 einen Entwurfskurs zum Thema Bauteil-Wiederverwendung durchgeführt. Wo heute die SBB-Unterhaltsanlagen Neugasse stehen, hatten die Studierenden die Aufgabe, aus dem virtuell anfallenden Abbruchmaterial des Bestands eine Primarschule für die Stadt Zürich zu entwerfen. Die vielfältigen Ergebnisse dieses Semesters sowie die Erkenntnisse zu Analyse und Katalogisierung von Bauteilen können in dieser Broschüre (verlinkt mit SBB-Website) eingesehen werden. Das Entwurfssemester ist Teil der Forschungsarbeit „Zirkulär Bauen”, die das IKE mit dem Baubüro insitu  zusammengebracht hat. Im Fokus dieser Arbeit steht das Pilotprojekt K118, das derzeit von insitu auf dem Lagerplatzareal Winterthur realisiert wird. Dazu in Vorbereitung ist die Publikation «BAUTEILE WIEDERVERWENDEN» (Arbeitstitel), die im Sommer 2021 bei Park Books erscheinen wird.