Ideen für die Entwicklung der Neugasse

Die Möglichkeit, Anforderungen an das Areal Neugasse Zürich zu formulieren und Entwicklungsbilder zu entwerfen, wurde rege genutzt. Im breit angelegten öffentlichen Beteiligungsverfahren ist im Rahmen der ersten Workshops ein reicher Ideenfundus entstanden. Er ist hier einsehbar.

Die Bilder geben Ideen, welche Nutzungen (Wohnen, Arbeiten, Freizeit etc.) wo auf dem Areal ihren Ort finden, wie die Plätze, Parks, Wege und Strassen aussehen, welche Dimensionen die Gebäude haben und wie diese zu den Strassen und Aussenräumen stehen könnten.

Varianten zum Gesamtareal und zu den einzelnen Arealbereichen

1 von 46

Gebäude

1 von 30

Plätze

1 von 11

Umgang mit Bestand

1 von 11

Grünräume

1 von 8

Gleisufer

Anbindung an Umgebung

Auswertungen & Ergebnisse 

Zwischen März und November 2017 führt die SBB fünf Workshops durch.
Die Workshops stehen allen Interessierten offen.